title image


Smiley Mit benutzerdefinierter Funktion! (aber nur bedingt praktikabel)
Hallo,



ich habe mir dazu mal eine benutzerdefinierte Funktion gemacht. Darin gibst du den Zellbereich und die Nummer der Hintergrundfarbe an. Aber nach einer Farbänderung muss man immer zunächst mit F9 aktualisieren, da die Änderung der Hintergrundfarbe keine Neuberechnung auslöst. Außerdem werden bedingte Formatierungen nicht berücksichtigt. Grundsätzlich ist das also kein sehr praktikabler Weg. Hier ist mal der Code dazu:





      

Public Function Farbsumme(Bezug2 As Range, Farbe As Byte) As Double

Application.Volatile

Dim Zelle As Range

For Each Zelle In Bezug2

If Zelle.Interior.ColorIndex = Farbe And IsNumeric(Zelle.Value) Then

Farbsumme = Farbsumme + Zelle.Value

End If

Next

End Function 



Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0





Den Code in ein allgemeines Modul kopieren. In die Zelle schreibst du dann z.B. =Farbsumme(A1:A10;3) -> 3 für die Hintergrundfarbe rot!
Gruß,



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: