title image


Smiley Re: Nicht genügend Arbeitsspeicher nach mehrfachem Ausführen von VBA-Code
Hi Tömmes,



gebe hin und wieder Deine Objektvariablen frei.



Dazu verwednest Du das Wort Nothing - anbei ein Beispiel:





Sub WordDokumentÖffnen()

Dim oWord As Word.Application

Set oWord = CreateObject("word.application")



oWord.Application.Visible = True

oWord.Application.Documents.Open "C:\Eigene Dateien\Test.doc"

'mache hier irgendwas

oWord.Application.Quit (True)

Set oWord = Nothing

End Sub





Viele Grüße

Bernd

MVP für Microsoft Excel

Excel Know-How unter: http://held-office.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: