title image


Smiley Nein
Hallo,der Airbag wird von einer Steuerelektronik ausgelöst, die Crashsensoren abfrägt. Diese wiederum reagieren im Wesentlichen auf starke Beschleunigungen, wie sie beim Unfall auftreten.Reinbeißen wird der Hund ja ins Lenkrad oder die Sitzlehnen hoffentlich nicht? Keine Ahnung, wie gut die Sprengsätze verkapselt und bisssicher sind...Mach Dir da keine Sorgen, Dein Hund ist nicht der Erste, der in einem hoffentlich wohltemperierten (keine Sonne!!) Auto alleine zurückgelassen wird.Manchmal haut man ja auch vor Wut auf das Lenkrad, da sollte auch nicht sofort der Airbag losgehen. Wesentlich gefährlicher wäre es, wenn der Hund an den Gangschaltungshebel kommt und diesen in den Leerlauf drückt. Wenn dann die Handbremse nicht fest gezogen ist und die Straße ein wenig schräg ist, wird es richtig gefährlich! Gibts genügend Geschichten im Netz... google mal "Hund Auto allein"...


Grüße Korbinian



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: