title image


Smiley Re: "Häufig kauft man nämlich dort relativ billiger..."
Hallo madchicken,auf meiner Service-Rechnung (Jahreskundendienst zum Erhalt der Gewährleistung) vom 17.04.08 steht klipp und klar (inclusive Oelwechsel-Arbeitswert und Altölentsorgung):Motoröl wechseln:Mazda Dexelia Ultra 5W30F*), 4,4 Liter á 13,39 € (Nettopreis incl. Arbeitswert)Ablassschraubendichtung 1,24 €ß–lfilter 8,54 €*) lt. Meister per zentralem Liefervertrag von TOTAL bezogen und mit Mazda Label versehen.Das war's dann schon. Ich hätte einfach keine Lust, erst Frischöl zu besorgen, in die Werkstatt mitzubringen und mir dann das Altöl zur Entsorgung im Kanister wieder mitgeben zu lassen oder diese extra als Service-Sonderleistung zu bezahlen.Nur die Mehrwertsteuer war der ß„rgerposten! Da auch noch ein Marderschaden zu beheben war, stolze 241,17 € - da fallen die ß–lwechselkosten wahrlich nicht mehr ins Spargewicht, oder?


Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: