title image


Smiley Re: Firmenwagen bei kleinem Einzelunternehmen???
Wenn es bei Dir geklappt hat, schön. Du schriebst in Deinem ersten Posting aber etwas von Alibi-Privat-PKW.Den 9-er BMW, Mercedes XY-Klasse, etc. betrieblich absetzen und für die Privatfahrten auf den Fiat 126 Polska verweisen, haut nicht hin. Da kommt Dir der Prüfer (das FA) mit seiner Lebenserfahrung und knallt Dir §42 AO um die Ohren. Und ich habe schon eine Menge Prüfungen mitgemacht. Als mein Freund auf diese glorreiche Idee kam, hatte ich gerade ein entsprechendes Urteil gelesen. Leider finde ich es im Moment nicht. Wenn ich mal wieder darüber stolpere, stelle ich es hier rein.Gruß,Shaggar



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: