title image


Smiley Re: Feiertage kennzeichnen
Hallo, Steffen!Die gute Nachricht: es geht!Du musst dazu in einem Tabellenbereich die Feiertage des Kalenderjahres eintragen. Markiere dann die Zelle L3 und wähle Menü "Format" - "Bedingte Formatierung". Wähle dann in der Drop-Down-Liste den Eintrag "Formel ist" und schreib folgende Formel in das Eingabefeld:=ODER(L$3=Feiertage) --> ich habe den Bereich "Feiertage" benannt. Ohne Namen geht es natürlich auch, z.B.=ODER(L$3=$F$4:$F$20)Über die Schaltfläche "Format" musst Du noch festlegen, ob bei Zutreffen die Schrift oder der Hintergrund farbig dargestellt werden soll, oder du kannst auch einen Rahmen vergeben.Diese Formel musst Du entweder für Zellen, in denen ein Datum steht, festlegen oder durch Kopieren übertragen. Nach dem Kopieren sind zwar die Formeln weg, aber das sollte kein Problem sein. ;)Wenn jetzt in einer Zelle mit einer bedingten Formatierung ein Datum steht, das auch im Bereich "Feiertage" vorkommt, wird es Deiner Festlegung entsprechend angezeigt.Ciao,Charlie

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: