title image


Smiley Re: Öffnen von Textdateien mit variabler Feldlänge ohne Separator
Hallo Michael,hier sind zwei Lösungsansätze:1. Per Formel:=TEIL(A1;10;3)In A1 steht im Beispiel der gesamte Datensatz, in den anderen Spalten diese Formel (natürlich mit veränderten Argumenten). Im Beispiel soll der Teil des Datensatzes ab dem 10. Zeichen mit einer Länge von 3 Zeichen eingelesen werden.2. Per Makro:Hier gibt es die Mid-Funktion bzw. -Anweisung, mit der Zeichenfolgen aufgeteilt werden. Der Aufbau ist gleich dem von Teil (Formellösung): Mid([a1], 10, 3).Weiterhin könnte ich mir vorstellen, die Datensätze in eine Textdatei einzufügen und die Zeilen einzeln auszulesen. Hier bin ich allerdings nicht ganz so sattelfest, könnte es aber versuchen.Falls Du weitere Informationen brauchst - schreibe doch mal, wie die Datensätze bis jetzt wohin eingelesen werden.Viele GrüßeJörg


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: