title image


Smiley Re: Abschneiden überflüssige Zeichen nach Übernahme in Excel97???
Hallo Batman,zwei Varianten:1. Wenn keine Leerstellen in den Daten enthalten sind:Bearbeiten - Ersetzen: Eine Leerstelle durch nichts ersetzen lassen.2. Per Makro:Das Makro geht auch, wenn in den Daten Leerstellen enthalten sind, dauert aber evtl. sehr lange - je nach Datenmenge.Sub leerstellen()[a1:a6].SelectFor Each Zelle In Selection Zelle.Value = RTrim(Zelle.Value)NextEnd SubViele Grüße,Jörg


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: