title image


Smiley SUMMEWENN mit mehr als einem Kriterium: Array-Formel
Hi Ronald,die SUMMEWENN-Funktion ist auf ein Kriterium beschränkt; - vergiß sie.mit SUMME(WENN als Array-Formel wird es grenzenlos: Du kannst Bedingungen (mit *) kombinieren, bis Du blöd wirst (oder die Formel zu lang).Dein Beispiel:{=SUMME(WENN((G1:G50="dick")*(H1:H50="dünn");D1:D50))}ARRAY-Formel = geschweifte Klammern (nicht eingeben); Abschluß der Formel mit Strg / Shift / Entertrapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrrWF
EXCELFORMELN die ultimative Formelseite

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: