title image


Smiley Die Datenbank kann alles oder nichts kosten...
Alles = Oracle, MS SQL (Preise im Bereich einiger T€)

Nichts = mySQL, SAPDB (Freeware) oder auch MSDE (abgemagerte Version von MS SQL - muss nicht der Anwender, sondern nur der Entwickler bezahlen).



In diesem Fall ist der Preis der Datenbank aber ziemlich Wurst, denn mit der Datenbank alleine kann man nichts anfangen, man braucht eine Anwendungs-Software, die die Datenbank benutzt (und in deren Preis ist üblicherweise die jeweilige Datenbank mit drin). Hört sich also ziemlich akademisch an, die Aufgabenstellung...


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: