title image


Smiley Re: DomWert
Um mit DomWert arbeiten zu können, musst du halt 3 Fragen (entsprechend den 3 Parametern) beantworten:1. Welches Feld willst du holen?2. Aus welcher Tabelle/Abfrage willst du es holen?3. Was ist die Suchbedingung?der letzte Punkt ist der schwierigste, da die Bedingung einer SQL-Where-Klausel entsprechen muss, also die entsprechenden SQL-Vergleichsoperatoren und die Schreibweise von SQL-Konstanten (Literalen) berücksichtigen muss.In deinem Fall kommt wohl so etwas heraus:=DomWert("Ort";"tblOrtPLZ";"PLZ = '" & Me!PLZ & "'")(wobei ich mal angenommen habe, dass deine PLZ ein Textfeld ist [was sie sein sollte, sonst bekommst du Probleme mit der führenden 0 in Thüringen...])Ansonsten solltest du bedenken, dass Postleitzahlen nicht eindeutig sind!Reinhard


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: