title image


Smiley Kenne ähnliches Problem mit Oracle....
wo sinngemäß vermutlich dasselbe passiert dh: der DB-Server (ORA) kappt die Connection, wovon der Client also der ODBC-Treiber nichts mitbekommt und dieser ist nicht fähig für die App. transparent die Connection wieder aufzubauen, sobald ein weiterer Request kommt.Abhilfe: Timergesteuerte "kurze" Dummy-Request über das offene Conn.Obj. schicken oder i.d.Server Einstellungen suchen, ob das Terminieren der Conn. verhindert werden kann.so long erwin...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: