title image


Smiley Re: Backup der Tabellen (export + import)
So nun noch mal ganz langsam... nachdem das gestern wohl nicht so geklappt hat...



Hatte natürlich 2 Variablen als Globale Variablen eingestellt und die konntest du ja auch nicht finden :)





So nun zu deinem Probelem...

Die Antwort lautet : JA





Bei deinem Problem würde ich etwas tiefer in die Trickkiste greifen...



1. Lege ein Formular an das dir sagt an welcher Stelle sich die Datenbank befindet( Letztes Backup oder so)(Keine Bindung an irgeneine Tabelle)



2. Abspeichern der Tabellen ( Hier die ganze Datenbank!)

Für den Export der Datenbank hier noch mal der Code...

Dabei ist zu beachten, dass in dem Aktuellen Verzeichnis der Datenbank ein Ordner namens Backup gibt...









Public DBPFAD As String

Public BackupVERz As String





Function SaveMe()

'*******************************************

'Name: SaveMe (Function)

'Purpose: Backup für Datenbank

'Author: Weiß nicht mehr genau woher

'Date: October 10, 2003, 09:46:50

'Called by: DB

'Calls:

'Inputs:

'Output: Backup Datei mit heutigem Datum

'*******************************************







'Diese Datenbank kopieren:



Dim objFso As Object, Quelldatei As String, Zieldatei As String, JetztVar As String

DBPFAD = Left(CurrentDb.Name, Len(CurrentDb.Name) - Len(Dir(CurrentDb.Name)))

BackupVERz = DBPFAD & "\Backup\"

Set objFso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")



'Aktuelles Datum und Zeit in Backup

JetztVar = Format(Now, "yyyymmdd_hhnnss") '(Genaue Zeit); oder nur Datum: Format(Date, "yyyymmdd")

Quelldatei = CurrentDb.Name

Zieldatei = BackupVERz & DBNAME & "_" & JetztVar & ".mdb" 'oder wohin auch immer



On Error GoTo Err_SaveMe



objFso.copyFile Quelldatei, Zieldatei, True



Set objFso = Nothing



Exit_SaveMe:

Exit Function



Err_SaveMe:

MsgBox Err.Description

Set objFso = Nothing

Resume Exit_SaveMe



End Function























3. Löschen (Leermachen der Aktuellen Tabellen)

Geht ganz einfach über eine Löschabfrage....

Je Tabelle eine...



--------------------------------

Docmd.RunSQL "Löschabfrage1"

Docmd.RunSQL "Löschabfrage2"

----------------------------



4. Import der Tabellen...



Hier muss jetzt noch die Variable zugewiesen werden(Die Globalen) und die alten Tabellen Namen







Public Function ImportierenVonTabellen(QuellPfad As String, QuellFormat As String)

Dim Datei As String

ImportierenVonTabellen = 0 ' Zähler zurücksetzen

On Error Resume Next

Datei = Dir(QuellPfad)

While Datei <> ""

DoCmd.TransferDatabase acImport, QuellFormat, Pfad(QuellPfad), _

acTable, Datei, Dateiname(Datei, True), False

Datei = Dir()

ImportierenVonTabellen = ImportierenVonTabellen + 1

Wend

End Function















geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: