title image


Smiley Re: Anfügeabfrage mit EXCUTE oder RunSQL?
Hier wird meist EXECUTE vorgeschlagen, da...



1.) ...nicht mit SetWarnings True / False gearbeitet werden muss,

2.) ...eine Fehlerbehandlung per dbFailOnError möglich ist,

3.) ...es entgegen anderslautenden Behauptungen performanter ist (Reinhard hat's nachgemessen) und

4.) ...ein dubioser vierter Grund existiert, den ErwinTM stets parat hat, der mir aber ein ums andere mal immer wieder entfällt ;-)



Greetz,

Eric

Spotlight-Kicktipp gestartet!

Steig ein und trete mit Deinem Bundesliga-Tipp gegen die Besten an! :o)

http://www.kicktipp.de/spotlight/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: