title image


Smiley Besser ist es...
m.E., in diesem Fall mit den Locked- bzw. Enabled-Eigenschaften der einzelnen Felder zu arbeiten und nicht das komplette Formular zu sperren - dann kann man einzelne Steuerelemente (wie z.B. ein Kontrollkästchen) aus der Sperre ausnehmen. Darüber hinaus hat es sich bewährt, das Ganze dann über die Tag-/Marke-Eigenschaft der jeweiligen Steuerelemente einzustellen, also z.B. so:



Private Sub Form_Current()

Dim Tmp As Boolean, Ctl as Control

Tmp = NZ(Me!Gesperrt,False)

For each Ctl in Me.controls

If Instr(Ctl.Tag,"L") > 0 then Ctl.Locked = Tmp

If Instr(Ctl.Tag,"E") > 0 then Ctl.Enabled = Not Tmp

Next Ctl

end sub



Private Sub Gesperrt_AfterUpdate()

Call Form_Current

end sub



Und dann jeweils bei den Steuerelementen, die zu sperren sind, ein "L" in die Marke-Eigenschaft schreiben, bei denen, die zu deaktivieren sind, ein "E" (oder halt auch beides...)


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: