title image


Smiley Du musst halt den Recordsetclone des Unterformulars abgrasen...
bzw. den Recordset des Unterformulars - je nach Access-Version...



In etwa so:



Private Sub MeinButton_Click()

Dim db As DAO.Database, rstVerkauf As DAO.Recordset, rstUFO as DAO.Recordset



Set db = CurrentDb()



' Öffnen der Tabelle

Set rstVerkauf = db.OpenRecordset("Lagerbestandsbewegungen", dbOpenDynaset)

Set rstUFO = Me!UFO.Form.Recordsetclone

With rstVerkauf

if rstUFO.Recordcount > 0 then

rstUFO.Movefirst

Do Until rstUFO.EOF



' neuen Datensatz anfügen

.AddNew



' Umkopieren der Felder

!ArtikelNr = rstUFO!ArtikelNr

!Überweisungsdatum = rstUFO!Versanddatum

!VerkaufteEinheiten = rstUFO!Anzahl



' Schreiben des Datensatzes

.Update



' Nächster Datensatz des UFOs

rstUFO.Movenext

Loop



end if



'Schliessen der Recordsets

.Close

rstUFO.Close

End With





Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: