title image


Smiley Re: ODBC Aufruf in VBA
Es gibt verschiedene Stellen, an denen du ODBC-Aufrufe einbauen kannst. Die einfachste Methode ist, die Tabellen über ODBC zu verknüpfen - dann brauchst du dich um nichts weiteres zu kümmern. Aber auch in Abfragen kann ODBC-Verknüpfungsinformation abgelegt werden.In VBA hängt die Vorgehensweise von der gewählten Objektart bzw. -Bibliothek ab. Die "klassische" Methode heisst DAO (Data Access Objects), die "moderne" ADO (Active Data Objects). Schau mal in der Hilfe unter OpenConnection bzw. ODBCDirect, ODBC-Arbeitsbereiche, Passthrough-Abfragen usw. usw. nach. Das Thema ist schier unerschöpflich...Reinhard


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: