title image


Smiley Re: Access 97 und EURO-Zeichen
Hallo!Auch hierüber findest du was im Archiv von Reinhard Kraasch - Euro und DM gleichzeitig als Währungszeichen in einem Bericht verwenden .Alternative: Versuche diese kleine Funktion aus der KnowHow (den Link zur DB findes du vier Beiträge weiter unten):Function Euro()'Ausgabe des Eurozeichens, sofern man die Corefonts (Freefonts von MS) geladen hat' und als Font einer dieser neuen Fonts ausgewählt ist ...'Function im Direktfenster ausführen, das Eurozeichen ausschneiden. Es kann dann'überall da, wo "neue" Fonts verwendet werden, eingefügt werden ...' Leider ist MS Sans Serif nicht als Update verfügbar :-((((((((' Mit NT 4 SP4 ist auch MS Sans Serif eurofähig 'Es gibt (Stand 20.02.1998) unter'http://www.microsoft.com/typography/fontpack/default.htm'auch die neueren Fonts zum abholen (Arial, Times und andere), die das'Euro-Symbol haben. Sie haben den Zusatz "32", also Times32.exe,'Arial32.exe etc. Man kann sie aber als Paket holen: Corefonts für die'Standardfonts (Arial, Courier, Times) und ein anderes Paket für die'anderen (Verdana, Georgia usw.)Euro = ChrW(&H20AC)End FunctionGrussManuela
VBA & Acces Tipps & Tricks - Tutorials - Downloads uvm.
Mathematische Definition des allgemeinen Dringlichkeitsaxioms:
D = (PZ/K) * (C + A + N) - Fazit: Alle Dinge werden unter Druck schlimmer


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: