title image


Smiley Re: Wie kann ich aus meiner Access-DB eine Runtime-Version erstellen ??
Auslieferung der Anwendung erfolgt mit dem Setup-Assistenen (Microsoft ODE-Tools - Setup-Assistent). Falls nicht vorhanden, den Setup-Assistenten installieren.(Access 97:)Im Fenster "Verknüpfungen" ist für die Verknüpfung auf die Anwendung unter "Datenbank-Verknüpfungseigenschaften" die Option "Laufzeit - Ausführen der Laufzeitversion von Access" zu aktivieren. Bei den mitzuliefernden Komponenten muß "Micorsoft Access-Laufzeit-Version" ausgewählt werden, damit diese beim Anwender installiert werden kann. Mit Auslieferung als Laufzeitversion wird die Datenbank nicht anders behandelt als ohne Laufzeitversion: Ein Anwender, der die Vollversion hat, kann die Anwendung auch ohne Option "/runtime" aufrufen. D.h. er kann die Entwurfsansichten anzeigen usw. Um das zu verhindern, besteht die Möglichkeit, eine .mde-Datei zu erstellen, in der nur die Tabellen und Abfragen (allerdings auch die Entwürfe) sichtbar sind, nicht jedoch die Entwürfe der Formulare und Module. Weitere Infos in der online-Hilfe unter Suchwort "Schützen" ... "Schützen Ihrer Anwendung, wenn Benutzer die Vollversion von Microsoft Access haben".Viele GrüßeWolfang Gentz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: