title image


Smiley NULL sollte immer dann der Standardwert sein...
... wenn die Standard-Belegung "undefiniert" bedeutet (was ja genau durch NULL repräsentiert wird). Eine Vorbelegung mit 0 gibt nur dann Sinn, wenn es einen entsprechenden Wert in der Mastertabelle gibt (was a priori nicht der Fall sein muss) und wenn dieser Schlüsselwert sozusagen der "natürlichen Vorbelegung" des Felds entspricht - in eher seltenen Fällen mag das der Fall sein...



In deinem Fall der Musikstile musst du dir halt überlegen, was für einen Song gilt:



- Ist der Musikstil eines Songs zunächst einmal "undefiniert": Dann solltest du NULL nehmen.

- Oder ist ein Song zunächst vom Musikstil #0 (meinetwegen: "Rock"), dann wäre der Standardwert 0 besser.



Das zweite mag in vielen Fällen komfortabler aussehen (speziell, wenn man in 95 % der Fälle mit der Vorbelegung richtig liegt) - führt aber in der Praxis aufgrund der Faulheit der Bediener zu jeder Menge Pseudo-Information (die Voreinstellung wird halt einfach beibehalten). Die Hartverdrahtung solcher Zuordnungen in der Tabellenstruktur hat darüber hinaus ihre eigenen Tücken.



Meist ist es besser, in der Tabelle den Standardwert NULL zu wählen und dann im Formular eine echte Auswahl zu erzwingen.



Darüber hinaus muss man auch zwischen dem Standardwert in der Tabelle (der ja bei jeder Neuanlage eines Datensatzes zuschlägt) und dem im Formular unterscheiden (bei letzterem mag es wiederum Gründe geben, etwas anderes als NULL zu wählen - z.B. wenn man den Standardwert im Formular dynamisch zu gestaltet).



Was man auf gar keinen Fall machen sollte (oder sagen wir mal: Nur dann, wenn man genau weiss, worauf man sich da einlässt!): einen "eigenen NULL-Wert" erfinden, d.h., z.B. einen Standardwert 0 vergeben und in der Mastertabelle eine Zeile 0 = "undefiniert" ablegen. Genau für diesen Zweck ist NULL gedacht!



Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: