title image


Smiley hüüülfle... was tun für ,oder gegen den maulwurf ;-))) auch @ ohw...
hallo zusammen,



also, seit gestern ist hier wieder mal ein eindringling gekommen...

mara nimmt ihre pflichten als haus- und hofhund noch mehr als ernst ;-)



also, seit gestern morgen "tickt mara hier nicht mehr richtig" ;-)))



sie schaut in jedes loch welches von der ersten etage runterführt um die restlichen heizungsrohre zu verlegen ;-), oder auch in den keller....



ansonsten geht sie nur noch geduckt in den garten, auch durch die terassentür ;-)

als wenn es hier wilde monster gibt ;-)



und durch den garten läuft sie auch nur noch in absoluter "es könnte gefährliche monster geben" haltung ;-)...



foto davon konnte ich nicht machen, dazu ist sie zu aufgeregt...



und, was hat sich rausgestellt? hier gräbt ein maulwurf den garten um, ich möchte den gerne behalten, weil der garten es nötig hat....



aber, ich kenne ja mara, den maulwurf wird sie mir wahrscheinlich bald mitbringen ;-)

leider, wäre es nicht der erste...



also, habt ihr ne idee dazu ???, ich kann ja nicht die ganze zeit den garten, oder auch den maulwurf bewachen...



und jetzt endlich @ohw, obwohl ich es wahrscheinlich durch mein bio studium selber wissen müsste... spüren die katzen die maulwurfgraberei auch hier im haus, oder war mara einfach nur aufgeregt???



nun, hier noch ein bildchen, wo die "dicke" sich gerade bei dieser hitze ausruht ;-)



lg bernd


























Hier geht´s zur Eisenbieger-Seite

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen...
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: