title image


Smiley Re: Kombinationsfeld
Du kannst entweder:1. deine Bearbeitung starten, sobald eine Auswahl in einem der Kombinationsfelder getroffen wurde. Dazu eignet sich eine Ereignisprozedur für dessen AfterUpdate-Ereignis.oder 2. du prüfst in deiner Bearbeitung, ob mehr als ein Kriterium (!) gewählt wurde, also z.B., wenn deine Kombinationsfelder "Kombi1" ... "Kombi8" heissen:Cnt = 0For I = 1 to 8 if Not Isnull(Me("Kombi" & I)) then Cnt = Cnt +1Next IIf Cnt > 1 then MsgBox "Es darf nur ein Kriterium gewählt werden!"else If Cnt = 0 then MsgBox "Es muss ein Kriterium gewählt werden!"end ifReinhard


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: