title image


Smiley Re: Wie Kann ich anführungszeichen in einer sql anweisung verarbeiten?
Du kannst entweder anstelle des Apostrophs das Anführungszeichen verwenden:currentdb().openrecordset("Select * from tbleins where strtext= """ & rsquelle!strtext & """")(Die Leerzeichen hinter bzw. vor den Apostrophen gehörten dort nicht hin - oder?)Dann bekommst du natürlich Probleme, sobald in deinem Suchstring Anführungszeichen auftreten. Oder du verdoppelst die entsprechenden Begrenzungszeichen innerhalb des Suchstrings - z.B. mit meiner kleinen Routine hier:Function DoubleQuotes(s, Optional QCh As String = """", Optional Embed As Boolean = False)Dim Res As String, I As Integer, Ch As String * 1, FCh As String * 1 FCh = Mid(QCh, 1, 1) For I = 1 To Len(s) Ch = Mid(s, I, 1) If Ch = FCh Then Res = Res & Ch & Ch Else Res = Res & Ch End If Next I If Embed Then Res = QCh & Res & QCh DoubleQuotes = ResEnd Function' Aufruf dann wahlweise:currentdb().openrecordset("Select * from tbleins where strtext= " & DoubleQuotes(rsquelle!strtext,,True)currentdb().openrecordset("Select * from tbleins where strtext= " & DoubleQuotes(rsquelle!strtext,"'",True)Reinhard


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: