title image


Smiley HERZLICHEN DANK FÜR UMFANGREICHE AUSKÜNFTE !!
Lieber Herr Kraasch !Haben Sie recht herzlichen Dank für diese umfassenden Auskünfte, die mir weiterhelfen. Ich habe mich auch schon auf den Seiten des Patentamtes umgeschaut, nur spezifisch zu Anwendungsprogramm-orientierter Software (hier Anwendung mit Basis für MS access (Plan: im Visual-Basic-Modus mit normaler Windows-Oberfläche für alle PC-User als Software vermarkten) bin doch nicht ganz so aus deren Infos schlau geworden. Die Definition eines DV-unterstützten, patentfähigen Anwendungsprogrammes des Deutschen Patentamtes ist mir noch nicht ganz klar geworden. Hier werde ich mich dann doch per mail oder telefonisch beraten lassen, wie ich in meinem konkreten Fall vorgehen muss, um den Ursprung der Idee und die sich daraus ergebenden Folgen immmer auf meine Person - als wahrem Inhaber des geistigen Eigentums dieser bisher neuartigen, sehr zielgruppenorientierten Anwendung - zurückzuführen zu lassen, also die Urheberrechte in irgendeiner geeigneten Form schriftlich niederlegen zu lassen. Ein sehr guter Tip war auch die Niederlage des Vorgangs und entsprechender Daten bei einem Notar. Dies werde ich in nächster Zeit in Angriff nehmen. Wissen Sie, Herr Kraasch, welche Form einer Urkund/Beglaubigung etc. ich bei einem - wahrscheinlich auf Patenrecht spezialisierten - Notar hinterlegen/anfordern muss, um mich rechtlich abzusichern ? Welche Kosten erwarten mich bei diesem Anliegen ?Vielleicht können Sie mir diese Fragen noch beantworten ?Ich verbleibe mit recht herzlichem Dank für Ihre Tipps und Bemühungen ! (und der Hoffnung auf einer kleinen weiteren Antwort...)Sven Achenbach
Gruß,
Sven

CnC Community News
Infos rund um alle RTS Games (und natürlich Renegade)
von Westwood.
Unsere Foren: CnC Foren




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: