title image


Smiley Re: Access ist mir völlig neu - habe viele Fragen
Erst mal wäre die übliche Frage zu stellen, ob Du das wirklich selber machen möchtest. Access ist keine Anwendung, wie Word oder bedingt auch Excel, sondern mehr eine Programmier- (Entwicklungs-) - Umgebung. Um so ein Warenwirtschaftssystem zu erstellen, wirst Du Dich erstmal sehr darin einarbeiten müssen. Hast Du Ambitionen, noch mehr mit Access zu machen, ist es vielleicht eine Überlegung Wert. Man sollte sich nur vorher darüber Gedanken machen, ob man mit Access oder vielleicht einer anderen - flixibeleren - Programmiersprache (VB.net, Delphi) anfangen möchte (s. auch Delphi und VB - Forum). Jedenfalls musst Du viel Zeit mitbringen, das Tool wird nicht in ein paar Wochen fertig sein. ...Und ohne VBA - Programmierung wirst Du mit Access nicht weit kommen.



Ansonsten vielleicht doch eher kaufen. Google mal, solche Lösungen werden tlw. sogar als Freeware angeboten.



Wenn Du selber einsteigen möchtest:

Suche Dir ein gutes Grundlagenbuch und ackere dieses durch. Versuche zusätzlich einen guten Kurs zu finden. Stelle Dich darauf ein viiieeeel Zeit zu investieren. Mache Dich mit der Datenbanktheorie vertraut. Access selber gibt die Beispieldatenbank Nordwind (Warenwirtschaftssystem) mit, die aber nicht an allen Stellen so optimal sein soll (hab mich selber nicht eingehend mit dem Teil beschäftigt).



Literaturtipps gibt es bei

www.kraasch.de

www.dbWiki.de



Gute Seiten und Tutorials findet man bei

www.Yaccess.de

www.donkarl.de

www.dbWiki.de

...
Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: