title image


Smiley Re: Nur Problem mit einer Funktion
Hallo Jolly,Eine Funktion sollte im Funktionsnamen einen Rückgabewert erhalten, daß ist das wesentlichste Kennzeichen einer Funktion und sie muß nicht mit Call aufgerufen werden, sondern einfach mit dem Namen der Funktion.Bei Deinem Beisspiel hat die Funktion keinen Rückgabewert gehabt.Declare Function GetProfileString Lib "kernel32" Alias "GetProfileStringA" _(ByVal lpAppName As String, ByVal lpKeyName As String, _ByVal lpDefault As String, ByVal lpReturnedString As String, _ByVal nSize As Long) As LongPublic Function GetDefaultPrinter()' Rückgabewert: Standarddrucker' (In der Form: Druckername,Treibername,Gerätename)' Z.B. HP LaserJet III,HPPCL5MS,LPT1:Dim Tmp As String, RW, ResRes = ""Tmp = String(256, 0)RW = GetProfileString("Windows", "Device", "", Tmp, Len(Tmp))If RW > 0 Then RW = Mid(Tmp, 1, RW)GetDefaultPrinter = RWEnd FunctionSub Test()MsgBox GetDefaultPrinterEnd SubGrußWalter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: