title image


Smiley Da gibt es mehrere Möglichkeiten
Eine sieht so aus:





Public Function FormIsOpen(strFormName As String) As Boolean

' =============================================================================

' Funktion:

' =========

' Prüfen, ob ein Formular in der Forms-Auflistung enthalten (also geladen) ist,

' und ob es dazu gerade in der Formular- oder Datenblattansicht angezeigt wird

'

' Eingabeparameter:

' =================

' strFormName: Name des zu überprüfenden Formulars

'

' Rückgabewert:

' =============

' True : Formular ist geladen und in Formular- oder Datenblattansicht angezeigt

' False: Formular ist nicht geladen oder zwar geladen, aber in Entwurfsansicht

' =============================================================================

On Error Resume Next

FormIsOpen = CBool(Application.Forms(strFormName).CurrentView)

End Function





Diese Function zunächst mal in ein allgemeines Modul kopieren. Anschließend kannst Du sie wie folgt aufrufen:





If FormIsOpen("DeinFormular") Then

' (...kongenialer Code...)

End If





Schönen Gruß,

Eric

Spotlight-Kicktipp gestartet!

Steig ein und trete mit Deinem Bundesliga-Tipp gegen die Besten an! :o)

http://www.kicktipp.de/spotlight/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: