title image


Smiley Meine Luna ist verschwunden
Jetzt bin ich fix und fertig. Seit Freitag habe ich Luna nicht mehr gesehen. Sie hätte am Samstag zum TA gemusst zum Fädenziehen von der Sterilisation. Ich habe die ganze Gegend abgeklappert. Aber nix. Die andere Katze kommt auch nur noch selten nach Hause.



Ich sitze hier auf der Arbeit und hab einfach den Kopf nicht frei, weil ich hoffe, sie ist einfach nur mal strunzen gegangen - klein und jung wie sie ist. Aber das hoffe ich seit Freitag. Ich sehe zigmal am Tag nach, mach die Haustür auf. Kein dunkler Schatten hinter dem Glas, wenn sie vor der Tür saß und um Einlass schrie, weil sie Hunger hatte. Ich bin fix und fertig.



Nicht die Tatsache, dass sie nicht da ist. Aber die Ungewissheit, ob was passiert ist oder ob es ihr gut geht, macht mich verrückt.



Werde heute bzw. morgen Abend Zettel aufhängen und inständig hoffen, dass sich jemand meldet.



Ich könnt grad mal losheulen.



eine total verzweifelte

Schlumbl

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: