title image


Smiley Wie deaktiviere ich Accessmeldungen
Hallo!Überprüfe diese Fehler im Error-Ereignis des Formular's (Bei Fehler). Durch Ausführen einer Ereignisprozedur bei Eintreten des Ereignisses Error kannst du eine Fehlermeldung von Microsoft Access abfangen und stattdessen eine benutzerdefinierte Meldung anzeigen, die für deine Anwendung geeigneter ist. Dies gilt nicht für Laufzeitfehler in Visual Basic.Wenn ich davon ausgehen kann, dass du den Fehler 3314 meinst (Das Feld X kann keinen Null-Wert enthalten, da die Required-Eigenschaft für dieses Feld den Wert True hat. Geben Sie in das Feld einen Wert ein.), dann könntest du folgendermassen vorgehen:Stelle die Eigenschaft Bei Fehler in deinem Formular auf [Ereignisprozedur] ein und klicken dann auf die Aufbauen-Schaltfläche. Setzte folgendes in der Prozedur Form_Error ein.Private Sub Form_Error(DataErr As Integer, Response As Integer) Select Case DataErr 'Fehler Required-Eigenschaft Case Is = 3314 'Ignorieren des Fehlers und Fortsetzen ohne Anzeige der Microsoft Access-Standardfehlermeldung. Response = acDataErrContinue MsgBox "Hey, du weisst doch, dass das Feld" _ & "nicht leer bleiben darf!", vbInformation, "Du Nase" 'Für weitere Fehler die du abfangen möchtest 'Case is = XXX 'Case Else 'Hier könnte ein Aufruf für eine Fehlerbehandlungsroutine sein End Select 'Falls du nicht genau weisst, welche Fehlernummer es ist Debug.Print DataErr End SubFalls du noch Fragen hast, melde dich ;-)GrussManuela
VBA & Acces Tipps & Tricks - Tutorials - Downloads uvm.
Mathematische Definition des allgemeinen Dringlichkeitsaxioms:
D = (PZ/K) * (C + A + N) - Fazit: Alle Dinge werden unter Druck schlimmer


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: