title image


Smiley Re: SQL-Abfrageergebnis in einem Formular anzeigen lassen
Was du da gemacht hast, ist sehr merkwürdig - eine Kombination von Gruppierungsabfrage und Domänenaggregatfunktion. Das ist etwa so, als wenn man anstelle eines Reserverads einen Motorroller ans Auto schweißt ...Setz doch einfach DCount/DomAnzahl direkt in das Formularfeld - dann kannst du dir die merkwürdige Abfrage schenken:=DomAnzahl("*";"Stammdaten_Tab";"Klasse = 'ALT'")Reinhard


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: