title image


Smiley Chico is bäck
Da sind wir wieder.

Bevor ich jetzt anfange meinen Bericht zu tippseln, wollte ich mich wirklich sehr sehr herzlich bei euch allen bedanken weil ihr mir sooooooo mega lieb die Daumen gehalten habt, fand ich SUPER KLASSE :-))))



Chico hat zu 99% eine Trockenfutterallergie, wir haben ja, wie ich in einigen Beiträgen bemerkte, das TF gewechselt, die gleiche Marke (Hill's) aber anstatt Lamm haben wir ihm HUHN gekauft und das wars jetzt schon :-((((

Es steht in keinem Buch, es wird in keinem Buch erwähnt, aber die Weissen sind sehr sehr empfindlich was Allergien betrifft, schön dass mich meine TÄ aufklärt.

Warum sie eine TF-Allergie mehr als sicher vermutet..ganz einfach: die entzündeten Knubbel sind symetrisch, das heisst, kein Tier sticht so genau zu dass es auf beiden Seiten gleich aussieht, sie hat dann auch sofort mit 100% Sicherheit die Brennesseln und die Ameisen ausgeschlossen. Das Wasser im Weiher kanns auch nicht sein, wir können ihn beruhigt paddeln lassen :-)) Bei einer Infektion von einer Zecke, wäre die Zeckenstelle rötlich angeschwollen, kreisförmig entzündet, ist nicht...

Wir werden jetzt Chico sein Lammtrockenfutter wieder kaufen, eine KLEINE Puppy Tüte und dann können wir auch sofort umstellen auf das Erwachsenen Futter, normalerweise erst ab 1 Jahr, aber die TÄ meint dass Chico absolut so weit ist *ggggggg*

Chico hat jetzt eine Spritze bekommen, die Knubbel wurden mit so einem siberfarbigen Spray eingenebelt und ab morgen muss er für 8 Tage, jeweils morgens und Abends eine Pille mampfen. Wenns dann in 8 Tagen nicht besser ist, wird ein Bluttest gemacht.

Chico war ur mega brav bei der TÄ, ist freiwillig auf die Waage, wiegt 33 kg und abgesehen von seiner Allergie strotzt er vor Gesundheit, ein Prachttier hat sie gemeint :-))) Freiwillig ist er auf den Untersuchungstisch rauf, Rückenlage *gggg* und hat sich krabbeln lassen während wir ihn natürlich fest gehalten haben, ein Schatzihund ganz einfach

So, das war mein Chico Bericht. Vielleicht lernen noch einige daraus, dass man nicht einfach so das TF wechseln sollte, zumal dann nicht, wenn das Tier das gewohnte TF auch noch supi gut verträgt. Von uns wars eigentlich nur gut gemeint, wir wollten ihm Abwechslung im Menu bieten. Tun wir sicher NIE wieder.

Ich wünsche allen noch einen super mega schönen Tag, MIR GEHTS BESSERRRRRRRR :-))))

Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: