title image


Smiley Workaround...
Die Größe des eingefügten Objekts hängt von der verwendeten Pixel- und dpi-Anzahl ab. Es macht IMHO wenig Sinn (und spart auch nicht wirklich Arbeit), jetzt händisch die Auflösung jeder einzufügenden Grafik zu ändern.



Mit folgendem Workaround sparst Du Dir aber viel Arbeit:



Bei der Folie, in die das Objekt eingefügt werden soll vergrößerst Du einen der Platzhalter auf Foliengröße. (Wenn Du mehrere Folien brauchst, diese Folie ein paar mal duplizieren...)



Dann fügst Du die Grafik normal ein, die wird natürlich zu groß. Das macht aber nix: Du klickst einmal drauf und schneidest die Grafik dann mit Strg+X aus. Danach markierst Du den Platzhalter und drückst Strg+V - und die Grafik wird automatisch an die Abmessungen des Platzhalters angepasst.



Nicht genau das, was Du gesucht hast, dürfte Dir aber auch weiterhelfen, hoffe ich... ;-)






Ars Vivendi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: