title image


Smiley Re: erweiterte Ansicht der öffentlichen Ordner unter Outlook 2000/2
Hallo,



das geht nur, wenn beim Outlookstart auch sofort einer der Öffentlichen Ordner angezeigt würde.



Als Startordner lassen sich aber von den Outlook-Optionen her nur die Ordner aus dem Eigenen Postfach auswählen.



Du kannst aber Ourtlook mit eine Befehlszeilenoption starten.



OL startest Du ja für gewöhnlich über eine Verknüpfung zur Outlook.exe.

D. h. Symbol auf dem Desktop, in der Office-Leise oder im Startmenü.



Lege Dir dorthin einfach eine Verknüpfung zur Outlook.exe und ändere in den Eigenschaften der Verknüpfung das Ziel wie folgt ab:



C:\Office2000\Office\OUTLOOK.EXE ">/select "Outlook:\\Öffentliche Ordner/Alle Öffentlichen Ordner/Test"



Hierbei ist Test einer der Unterordner von 'Alle Öffentlichen Ordner'.



Wird OL über diese Verknüpfung gestertet, ist sofort der Teyst-Ordner geöffnet und folglich auch der Komplette Pfad dorthin in der Ordnerliste sichtbar.



Gruß

Inge

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: