title image


Smiley Re: doppelte Einträge finden
Hi



Nich' so ungeduldig ... Wenn Dir jmd antworten kann und will, wird er/sie das auch tun ... einfordern geht nur gegen Taler, sorry, but that' s life.



Wenn Du einen vollständig automatisierten Import inkl. Überprüfung auf doppelte Einträge etc. machen möchtest, kommst Du um Scripting nicht herum.



Grundsätzlich solltest Du Deine Excel Tabelle überprüfen - warum ist diese nach Kategorien und nicht nach Personen sortiert. In letzterem Fall würdest Du eine Spalte als Kategorienspalte anlegen und Deine max. 16 Kategorien als String ablegen. Komma- oder Semikolonsepariert, dann kannst Du diesen Wert in LoNo direkt in ein Mehrfachwertfeld übernehmen.



Im Folgenden würdest Du in einer Schleife über jeden Excelwert (jede Person) gehen und diese in LoNo einlesen. Dein UniqueKey ist die SMTP Emailadresse (so hatte ich Dich verstanden), letztendlich könntest Du aber auch mehrere Werte, wie ZB Name, Vorname und Firma, zum Vergleich ranziehen. Nimmst Du die SMTP Adr., dann kannst Du für jede Person aus Excel in Deiner LoNo DB eine Suche per



Set notesDocumentCollection = notesDatabase.Search( formula$, notesDateTime, maxDocs% )



durchführen - diese liefert Dir genau 1 Dokument (oder halt keins, wenn Excel Person in LoNo nicht existent). Formula ist eine normale Selection Formel, zB EmailAdr = "Mustermann@MeineFirma.de". Vorteil hierbei ist, Du brauchst keine vorbereitete Ansicht. Alternativ kannst Du natürlich auch in einer Ansicht nach dem Dokument per GetDocumentbyKey suchen.



Im Folgenden kannst Du für jedes Feld von Interesse einen Abgleich fahren und die Deltas austauschen oder Du überschreibst schlichtweg die Daten in LoNo.



Zur Programmierung: Du kannst den Import direkt aus Excel durchführen und LoNo per COM automatisieren oder vice versa. Letzteres ist definitiv einfacher, nicht zuletzt da Du viele Soßen hier im Forum, in der Sandkiste oder bei Google findest. Alternativ speicherst Du Deine Excel Tabelle als CSV Datei und führst den Import aus einer Textdatei aus. Details findest Du in der LoNo Designer Hilfe unter Stichworten wie "Line Input" oder (US Ver.) "Reading from files and writing to them". Berücksichtige dabei, daß die Standard Delimeter (Komma oder Semikolon) Teil Deines zu importierenden Textes sein können und ggf. ersetzt werden sollten.



Zur Performanz: Eigentlich egal, da bei Dir nur einmalig relevant. Derartige Imports über den LoNo Client haben sich allerdings als saulangsam herausgestellt - der Import findet besser direkt auf dem SRV statt.



hth

Gruß


Gruß
_________________________
www.XLplus.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: