title image


Smiley Hiiiiilfe.... was iss'n das !? Du löschst ja 2 mal...
...und dann so durcheinander ????



Warum löschst Du im Frontend das Document (uidoc.deletedocument) und greifst dann über die unid auf das zum löschen markierter Dokument zu, um es dann noch einmal übers Backend zu löschen ???



Dein Script sieht mir doch sehr chaotisch aus...



ENTWEDER:

Du ziehst das ganze übers frontend durch... dann kannst Du Dir aber Dein



Set docA = db.getDocumentByUNID(s)

Call docA.Remove(True)



komplett sparen, musst aber mit dem Workspace tricksen:

Der workspace ist immer das, was DU in dem Moment, in dem Du ihn initialisierst, siehst.



Nach dem deletedoc ist Dein Workspace also quasi "leer" und zeigt halt nicht die view an, wie Du Dir das wünschst...

Du müsstest Ihn über Set workspace = new NotesUIWorkspace neu initialisieren.



Aber ich sehe den Sinn darin nicht: offensichtlich willst Du das Dokument endgültig löschen, ohne den Papierkorb....



Dann solltest Du wirklich komplett über das Backend gehen, und da ist dann Dein anderer Teil des Scripts wieder (grösstenteils) korrekt. Hier die korrigierte Fassung:



If askme=6 Then

Call uidoc.Close( True )

Set docA = db.getDocumentByUNID(s)

Call docA.Remove(True)



Aber warum Du das über Script machst, habe ich auch noch nicht verstanden... wenn Du sowieso über die Ui- Klassen gehst, dann ist das ganze mit wenigen Zeilen Formelsprache auch erledigt:



ok := @Prompt( [YESNO] ; "Wirklich löschen" ; "Sie wollen echt das Dokument loswerden ?);

@If( !ok ; @return( "" ) ; "" );

@Command( [EditClear] );

@Command( [FileCloseWindow] );

@Command( [ViewRefreshFields] );



HTH

Tode



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: