title image


Smiley Das geht ganz easy und so wird's gemacht:
Folgende Verfahrensweise funktioniert bei mir unter R5 & R6:



Du erstellt im Mailtemplate folgende Aktion die Du in der Memo-Maske unter "Werkzeuge/Signatur erneuern" einfügst:



'Werkzeuge\Signatur_erneuern:



---------------

Sub Click(Source As Button)



Dim ws As New NotesUIWorkspace

Dim uidoc As NotesUIDocument

Dim s As New NotesSession



Dim userN As New NotesName(s.Username)

Dim db As NotesDatabase

Dim persdoc As NotesDocument

Dim thisdoc As NotesDocument

Dim userName As String



Dim nab As NotesDatabase

Dim nabView As NotesView



Set db=s.CurrentDatabase



userName=Cstr(userN.Abbreviated)

Set uidoc=ws.CurrentDocument

user$=userName



Set nab=s.GetDatabase(db.Server,"names.nsf")

Set nabView=nab.GetView("($Users)")



Set persdoc=nabView.GetDocumentByKey(user$)

If persdoc Is Nothing Then

Messagebox "Name im Adressbuch nicht gefunden !",0+48,"Signatur erstellen"



Else

Call WriteSig(uidoc,persdoc)

End If



End Sub







Sub putAttachInData(uidoc As NotesUIDocument,dataPath$, logoPath$)



Dim thisDoc As NotesDocument



Set thisDoc=uidoc.Document





Dim rtitem As Variant

Dim fileCount As Integer



'...set value of doc...

Set rtitem = thisdoc.GetFirstItem( "Body" )

If ( rtitem.Type = RICHTEXT ) Then

Forall o In rtitem.EmbeddedObjects

Print logoPath$

Call o.ExtractFile(logoPath$)

Call o.Remove

Call thisdoc.Save( True, True )

End Forall

End If



End Sub

Sub WriteSig(uidoc As NotesUIDocument,persdoc As NotesDocument)



Dim s As New NotesSession



temp$=s.GetEnvironmentString("Directory", True)



Print temp$



logoPath$="http://mail.nmc.de/pics/banner_nmc.jpg"

fname$ = temp$ &"\signature.html"



t$ =|





E-Mail Signatur



Mit freundlichen Grüßen / Regards

| & persdoc.CompanyName(0) & |

| & persdoc.Unterschrift(0) & | | & persdoc.FullName(1) & |



| & persdoc.Department(0) & |



| & persdoc.OfficeStreetAddress(0) & |

| & persdoc.OfficeZip(0) & | | & persdoc.OfficeCity(0) & |

Mobile:   | & persdoc.CellPhoneNumber(0) & |

Phone:   | & persdoc.OfficePhoneNumber(0) & |

Fax:       | & persdoc.OfficeFAXPhoneNumber(0)& |E-Mail:    | & persdoc.InternetAddress(0)& |

Internet:  http://www.xyz.de

--->

Diese Mitteilung ist nur für den Empfänger bestimmt. Sie enthält Informationen, die nach den anwendbaren Bestimmungen anwaltlichem Zeugnisverweigerungsrecht, einer Geheimhaltungsverpflichtung oder urheberrechtlichen Schutzvorschriften unterliegen können. Wenn Sie nicht der bestimmungsgemäße Empfänger sind, werden Sie hiermit darauf hingewiesen, daß jede Nutzung, Vervielfältigung oder Verbreitung dieser e-mail, auch in Auszügen, streng untersagt ist. Bitte informieren Sie den Absender durch Rücksendung der e-mail und löschen Sie diese aus Ihrem System.

Diese e-mail stellt weder ein Vertragsangebot noch eine Vertragsergänzung oder -annahme dar, es sei denn, sie ist ausdrücklich oder sonst eindeutig mit "E-Contract Intended" oder "elektronischer Geschäftsabschluss beabsichtigt" bezeichnet. Diese e-mail stellt auch keine Zustimmung zur Verwendung der hierin enthaltenen Angaben für Zwecke des Direktmarketing oder zur Weitergabe von Daten an Dritte dar.





This communication is for use by the intended recipient and contains information that may be privileged, confidential or copyrighted under applicable law. If you are not the intended recipient, you are hereby formally notified that any use, copying or distribution of this e-mail, in whole or in part, is strictly prohibited. Please notify the sender by return e-mail and delete this e-mail from your system. Unless explicitly and conspicuously designated as " E-Contract Intended", this e-mail does not constitute a contract offer, a contract amendment, or an acceptance of a contract offer.

This e-mail does not constitute a consent to the use of sender's contact information for direct marketing purposes or for transfers of data to third parties.





|



Dim fileNum As Integer

fileNum% = Freefile()

Open fname$ For Output As fileNum%

Print #fileNum%, t$

Close fileNum%



Call enableProfile(fname$)



'Call putAttachInData(uidoc,temp$, logoPath$)





End Sub

Sub enableProfile(fname$)

Dim db As New NotesDatabase( "", "" )

Call db.OpenMail



Dim s As New NotesSession



Dim profileDoc As NotesDocument

Set profileDoc=db.GetProfileDocument("CalendarProfile")

Call profileDoc.ReplaceItemValue("Signature_2",fname$)

Call profileDoc.ReplaceItemValue("SignatureOption","2")

Call profileDoc.ComputeWithForm(True,False)



Call profileDoc.Save(True,True)





End Sub

---------------





Du erstellt im Mailtemplate folgende Aktion die Du in der Memo-Maske unter "Werkzeuge\Signatur einfügen..." einfügst:



'Werkzeuge\Signatur_einfügen...:



---------------

Sub Click(Source As Button)

Call cMemoObject.InsertSignature(False)

End Sub

---------------



Du erstellt in der Names.nsf ein Feld mit dem Inhalt "Unterschrift" und pflegst bei den Usern die entsprechenden Titel ein (i.A.;ppa;i.V.; und so weiter...)

Jetzt noch die Existenz der Buttons (die Du auch via mail verschicken kannst wenn Du nicht an's Template ran willst) und schon sollten alle User nach einmaliger Benutzung eine korrekte Signatur haben die automatisch aktiviert ist.



Selbstverständlich kannst Du in dem html-teil auch eine Grafik einfügen...



Hope it helps!
Gruss
Jens F.

CLP Domino R5 System Administrator
CLP IBM Lotus Domino 6 System Administrator



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: