title image


Smiley Re: Mehrere Benutzer in Notes
Bei Notes ist die user.id selbst durch das Paßwort geschützt. Du brauchst also nicht unbedingt die Datei nochmal vor fremdem Zugriff schützen (obwohl das natürlich auch wünschenswert ist - wichtiger ist aber daß jedes Paßwort persönlich und nichttrivial ist).



Mit dem persönlichen Schlüssel, der in der user.id gespeichert ist, kann der Benutzer dann seine lokalen Daten auch lokal verschlüsseln, was wieder den fremden Zugriff verhindert.



Natürlich ist auch das Paßwort in der user.id drin verschlüsselt abgelegt.



-------------------------------



Wenn du nun mit der Private Edition mehrere lokale Benutzer haben willst, mußt du die Setup-Routine (Konfiguration von Internet-Verbindungen etc) mehrmals durchlaufen, das ist der einzige Weg mehrere user.id Dateien zu erzeugen.



Vorgehen: Software frisch installieren, dann sofort ein Backup des gesamten data Verzeichnisses anlegen. Erst danach (!) die Software zum ersten Mal starten und die Setup-Routine durchlaufen. Danach das data Verzeichnis in einen anderen Ordner oder auf eine andere Partition verschieben. Vom Backup wieder ein frisches data Verzeichnis kopieren und das Setup für den nächsten Benutzer nochmal durchlaufen....



Danach hast du verschiedene Möglichkeiten, je nach Plattenplatz und gewünschter Windows-Integration. Du kannst einfach mit komplett getrennten data Verzeichnissen leben, oder sie wieder zusammenwerfen und nur einige Dateien separat lassen.



Jeder Benutzer braucht mindestens folgende Dateien für sich separat: user.id, notes.ini, mail\maildatei.nsf



Wünschenswert sind außerdem: desktop5.dsk, bookmark.nsf.



Und je nach Geschmack vielleicht noch: headline.nsf, names.nsf



Darüber auf jeden Fall nachdenken: möchten die Benutzer das Adressenverzeichnis gemeinsam haben oder getrennt? Bei gemeinsamer names.nsf muß für jeden Benutzer eine Arbeitsumgebung erstellt werden, wo die user.id Datei und die Mail eingetragen wird. Die names.nsf darf nicht lokal verschlüsselt werden.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: