title image


Smiley Re: gemeinsames Adressbuch
hallo lotusdomina,



wenn es ein neues adr-buch werden soll (leer) dann einfach mit der schablone pernames.ntf (persönliches adressbuch) eine neue db am server erstellen.



bei erstellung vergibst du den namen der db und den dateinamen.

z.B: Adressn Sales dateiname: ADR_Sales.nsf



nun müssen die berechtigungen geändert werden.

db am server öffnen (STRG-O, oben den server auswählen, unten das neue adressbuch)

wenn die db zum erstenmahl geöffnet wird, erscheint imme rdas über die db-dok. => einfach mittels ESC schließen.

nun mittels DATEI => DATENBANK => Zugriifrechte die zugriffsrechte einstellen.

default & wenn vorhanden anonymous KEIN ZUGRIFF

die 3 user mit dem recht EDITOR eintragen und ihnen die rollen (CreatePerson) und (EditPerson) die lauten so, glaube ich.

den server als SERVER eintragen rolle MANAGER und alle rollen (rechts unten)

nun noch die LocalDomainAdmins & LocalDomainServers mit MANAGER und ALLEN rollen eintragen.

nun müssen nur noch die adressen der user einzeln in die neue DB mittels STRG+C STRG+C in die neue kopiert werden.



wie lange hasz du notes schon im einsatz?



lg

nsm

wenn dieses neue adressbuch auch für die mailadressierung verwendet werden soll, so muß am server noch eine einstellung vorgenommen werden.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: