title image


Smiley @today gehört zu den Todsünden eines Programmierers, zumindest ....
dann wenn es in Ansichten und speziell in Selektionsformeln für Ansichten verwendet wird.



Ich nehme einmal an, du hast die KW in der diese Aufgabe stattfindet in deinem Dokument mit abgespeichert. Der Typ der das durchführen soll steht da wohl auch drin.

Dein Ansicht die du da einbindest ist nach Benutzer kategorisiert und deine Formel schaut so aus:

Formel: @Name([CN];@UserName)



Na dann bau doch einfach deine Ansicht um. Statt das du nur den Benutzer in die Kategorie einstellst nimmst du zusätzlich noch deine im anzuzeigenden Dokument berechnete KW. Eine Iso Routine in Formelsprache zum berechnen von der aktuellen KW gab es hier erst zum Verlustieren.

Dann hängst du die KW an deinen Benutzernamen in der ersten Spalte mit Benutzername + "~~" + KWFeld an. Wenn du das berechnete Feld nicht im Dokument speichern willst kannst du das auch direkt in der Ansicht mit einbauen.

In deiner Teilmaske baust du ein zur Anzeige berechnetes Feld "benutzernameKW" ein in dem du die gleiche Aktion durchziehst @name([CN];@userName) + "~~" + berechneteKWaktuell und damit hast du einen sinnvollen, schnellen Zugriff auf die Daten des Benutzers in der entsprechenden KW, das Ganze dynamisch und ohne Agenten und sonstige Verbiegungen.



Das ist einfach ein Fall von think different.



Thomas
Notes und Exchange, das ist wie Ferrari und Lada. Dreimal darfst du raten was der Ferrari ist.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: