title image


Smiley Kurzanleitung
> ein Windows 2000 PC



dann nehm ich mal an da ist der Notes Client drauf (nicht der Server).



du erstellst also einen periodischen Agenten in einer lokalen Datenbank (z.B. lokales Adreßbuch). Der Agent erstellt ein NotesDocument, darin die Felder SendTo und Subject, sowie Body als NotesRichtextItem, und darin mit EmbedObject (type=EMBED_ATTACHMENT) die Datei. Das Doc wird mit Schluß mit .Send() gesendet, aber nicht gespeichert.



Damit der Agent läuft, mußt du am Client in den Voreinstellungen "lokale periodische Agenten" aktivieren.



Den Ort der Datei kannst du entweder im Agenten hartverdrahten oder von irgendwo auslesen - je nachdem wer es wann ändern können soll...





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: