title image


Smiley Re: Feld berechnen aber gleichzeitig Benutzereingaben zulassen
Wenn Du nicht mit einer Dialogliste und einem berechneten Feld, sondern mit @picklist und @dblookup arbeitest geht das. Tu mal folgende Formel in einen Aktionsbutton "Name auswählen" o.ä.(oder in einen Hotspot über Feld 1):



var1:=@PickList( [Custom]; @DbName ; "Ansicht" ; "Auswahl" ; "Bitte auswählen" ; 1);

var2:=@DbLookup("";@DbName;"Ansicht";var1;2);

@SetField( "Feld1";var1) ;

@SetField( "Feld2";@If(@IsError(var2);"";var2))



In dem Beispiel wird Feld1 mit dem ausgewählten Wert aus Spalte 1 der Ansicht "Ansicht" und Feld 2 mit dem entsprechenden Wert aus Spalte 2 belegt. Sieh Dir das einfach in der Designer-Hilfe mal näher an

jo@chim
IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes and Domino 7


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: