title image


Smiley an Thomas und Walter, Lösung von Thomas auf meine Aufgabe umgesetzt...
für diejenigen die 's vielleicht auch interessiert wie der BubbleSort korrekt umgesetzt wird:



Aufgabe und Bedingungen wie im Post zuvor.



Sub Click(Source As Button)

Dim uiws As New NotesUIWorkspace

Dim uidoc As NotesUIDocument

Dim values

Dim temp

Dim n As Integer

Dim i As Integer

Dim j As Integer



Set uidoc = uiws.currentdocument

values = uidoc.document.BS_In

n = Ubound(values)

For i = 0 To n - 1

For j = i + 1 To n

If values(i) > values(j) Then

temp = values(i)

values(i) = values(j)

values(j) = temp

End If

Next

Next

uidoc.document.BS_Out = values

Call uidoc.refresh

End Sub



Es läuft natürlich sehr viel performanter als mein Gefrickel davor. Durch die Verwendung von Variants für values und temp kann man das Teil auf alle Arten von Listen loslassen (Text, Zahl, Datum), lediglich die Felder BS_In und BS_Out müssen auf den Typ der Daten angepasst werden.



Gruß

Stef


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
und in Sachen Universum bin ich mir da noch nicht sicher...

(Albert Einstein in einem Brief an Frederick S. Pearls)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: