title image


Smiley pack Teile des Codes in einen Agenten, der auf "ausgewählte Dokumente" geht
alles was nur einmal passieren soll, schreibst Du direkt in die Aktion (also das Print), alles was "pro Dokument" passieren soll, schreibst Du in den Agenten..



Also so:



Agent, "DruckFeld Setzen", ausgewählte Dokumente, aus der Liste der Agenten.

Code:



FIELD Druck := "bearbeitet";



und in der Ansichtsaktion:



@Command([FilePrint];"";"";"";"";"printview");

@Command([ToolsRunMacro] ; "(DruckFeld Setzen)" );



Das ganze hat den zusätzlichen vorteil, dass die Markierung, wenn Du einen Agenten verwendest, anschliessend wieder gelöscht sind.



HTH

Tode



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: