title image


Smiley Re: Reine Apache sache
Hi,

also die htaccess wird nicht ausgeführt. Apache Lauft ja als demon (httpd) und davon laufen mehrere Prozesse, die die anfragen auf webseiten beantworten, in etwa so:

- Dein Browser schickt ne anfrage, die enthält u.A. die gewünschte url, aber auch deine IP, ggf.Browsertyp und so

- Der Apache (eier der Prozesse) arbeitet ab, hab ich die gewünschte Domain, welche Document root ist das.

- darf ich diese Domain an denjenigen ausliefern (könnte ja sein das in der httpd.conf steht nicht an diese IP oder sowas)

- dann geht Apache die Verzeichnisse bis zur anfrage durch und schaut jeweils ob da ne htaccess drin ist

- die htaccess wird dann ggf. gelesen und geschaut was sich an der Konfiguration ändert (Fehlerseiten definiert, Verzeichnisschutz, Index ...) und ob diese Konfiguration überhaupt abgeändert werden darf

- hab ich in der Document Root das gewünschte Element (Seite, Bild, ...)

- ausliefern, also zurück schicken



Na und über htaccess genaueres findest du in der Apache docu:

http://httpd.apache.org/docs-2.0/howto/htaccess.html



So long

Tops
Dumm:
Dümmer:
Am dümmsten:


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: