title image


Smiley Re: Autostart
Die saubere Lösung ist, ein Start/Stopskript in /etc/rc.d abzulegen, und in /etc/rc.d/rc2.d einen Link darauf anzulegen, der mit dem Buchstaben S beginnt.z.B. /etc/rc.d/rc2.d/S99halflife -> /etc/rc.d/halflifeAlle in /etc/rc.d/rc2.d stehend eSkripte mit S am Anfang werden beim Betreten des Runlevels 2 mit dem Parameter "start" aufgerufen. (Alle mit K am Anfang mit dem Parameter "stop", im übrigen. Da kann man auch für sorgfältiges 'runterfahren sorgen.)Dagegen, dass hier dauernd irgendwelche Pfeifen bei jeder Gelegenheit die boot.local empfehlen, ist leider kein Kraut gewachsen. Kriegt man aus denen nicht 'raus. Hab's schon oft probiert.Kuck Dir n paar einfache Skripte in /etc/rc.d (z.B at) an, und nimm Dir sowas als Vorbild.cu, tubeman

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: