title image


Smiley Re: Samba mit Win NT 4.0 Sp5 anfänger
Hallo Chris,Ich wuerde beide PC in die gleiche Arbeitsgruppe bringen. Dann hast Du beide PC auch gleich in der Netzwerkumgebung unter NT. Wenn Du "security=user" verwendest, so muss der NT-PC auch als User auf dem Linux-PC eingetragen sein (z.B. Anmeldekennung unter NT=NTKISTE, User unter Linux=ntkiste. Das Passwort logischerweise gleich). Ach ja, an Deiner *.conf faellt mir noch auf...[public]comment = Public Area Busterpath = home/public browseabel = yes read only = nopublic = yescreate mode = 0750Wenn Du nur mit NT-Geraeten auf einem Samba Server drucken willst, so brauchst Du keinen Drucker ueber Samba freigeben. Du musst nur den "Microsoft TCP/IP Druckdienst" unter NT nachinstallieren. Wie das genau geht und viele andere nuetzliche Tips zu Samba findest Du unter...http://www.mnd.fh-wiesbaden.de/~dreymann/linux/ Wenn Du weiterhin Probleme haben solltest, so schreibe mir einfach... :-)Gruss Ralf

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: