title image


Smiley Re: Hdd überprüfem
AUTSCH!!!!!Die Festplatte kannst du mit "badblocks" testenEs braucht zumindest 2 Parameter:1. das Device (normalerweise /dev/hda1 usw., bei IDE)2. Blockscount (bekommst du mit fdisk -s Device)am besten noch mit den parametern -s -v starten, damit dusiehst, wie weit er ist.!!!! AUF KEINEN FALL -w, sonst sind deine Daten futsch !!!alles in allem sollte der aufruf dann etwa wie folgt aussehen:badblocks -s -v /dev/hda1 985215504Das ganze mit jeder Partition (hda2,evtl. hdb1, etc.) durchführenViel Spaß

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: