title image


Smiley Re: kann man eigentlich die antwort auf einen ping unterdrücken?
Hallo,jau man kann.und zwar brauchst Du die ipchains.Damit kann man auf einem Linuxrechner sämtlichen Netzverkehr erlauben oder verbieten.Allerdings brauchst Du dazu nen selbstgebratenen Kernel und die Konfiguration ist nicht die leichteste (am einfachsten gehts mit dem Paket SuSEfirewallscripts 1.9 - erhältlich unter http://www.suse.de/~marc )Du kannst dann damit bestimmen, daß die Antwort auf einen Ping gar nicht kommt.ciao, CereS.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: