title image


Smiley Re: Wo sollten unter Linux Anwenderdateien gespeichert werden?
Eine allgemeine Konfigurationsdatei kannst nach /etc/ packen. Damit rennt dein prog auch, wenn der user keine speziellen konfig-aenderungen gemacht hat. Falls doch, so steht dies in /home/username/.config-file, welches vor dem allgemeinen /etc/conf Vorrang hat.



Wenn mehrere user auf einen gemeinsamen datenbestand zugreifen sollen, hast eh ein Problem mit file locking und Datenkonsistenz. Aber das wirst schon beachten, denk ich. Ein passender Speicherort waere m.E. /usr/share
Für alle Codefragmente in meinen Postings gilt:
Hab nichts probiert, die verwendete Syntax ist frei erfunden.
Evtl. Ähnlichkeit mit funktionierendem Code ist rein zufällig.

<><><><><><><><><><><><><>
If a train station is, where the train stops
what the hell is a workstation???
<><><><><><><><><><><><><>


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: