title image


Smiley Re: FETCHMAIL - Mails gelangen nicht ins Postfach
keine ahnung, was suse unter /etc/sysconfig/postfix ablegt.

wenn die abgewiesene adresse wirklich

@localhost.meine-subdomain.meine-domain.de lautet, sollte es ausreichen, in postfix' konfigurationsdatei main.cf in

mydestination =

zusaetzlich zu dort schon vorhandenen eintraegen

localhost.meine-subdomain.meine-domain.de

einzutragen und postfix neu zu starten. das waere das normale verfahren bei postfix ohne suse-spezifische umbauten.



weitere infos gibt es unter

http://www.postfix.org/documentation.html

und vielleicht auch in der suse-dokumentation/auf der suse-webseite.


--
automatischer hinweis fuer linux-foren:
du findest leichter hilfe, wenn du mit der frage auch linux-distribution mit version angibst, z.B. Knoppix 4.0.2, SuSE 9.3 ... auch weitere Angaben wie "Spezial-Edition Computer-Bild" koennen wichtig sein.
oft ist es hilfreich, wenn du bei der problembeschreibung schilderst, was du vorher gemacht hast, z.B. updates installiert, konfigurationen geaendert o.ä.
meine Linux Links

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: